Hochfranken Classics 2018


…powered by Scherdel

 

 

Am 10.06.2018 fand die Hochfranken Classics statt.

Hinter dem neuen Namen verbirgt sich unsere langjährige Tradition einer Straßen-Radsport-Veranstaltung mit verschiedenen Touren in der schönen Region Hochfranken. Neu ist eine 200 Kilometer Tour mit 3.400 Höhenmetern.

Links zu den Bildern:

Bilder 1

Bilder 2

Bilder 3

Bilder RCPH

Strecken:
– 50 KM 700 HM Start: 09:00 Uhr
– 80 KM 1100 HM Start: 09:00 Uhr
– 105 KM 1700 HM Start: 08:30 Uhr
– 150 KM 2500 HM Start: 08:30 Uhr
– 200 KM 3400 HM Start: 08:00 Uhr

Streckenpläne:


Startgeld:

– 50 und 80 KM 11,00 € pro Person (1 Verpflegungsstation)
– 105 und 150 KM 16,00 € pro Person (2 Verpflegungsstationen)
– 200 KM 26,00 € pro Person (3 Verpflegungsstationen)

Jeder Starter erhält am Ziel ein Getränk und 1 Paar Bratwürste.

Voranmeldung bis 06.06.2018 22:00 Uhr.

Bei Nachmeldung am Veranstaltungstag wird ein Zuschlag von 4 € je Starter erhoben.

Verpflegung: Es werden Getränke, Obst, Riegel usw. gereicht. Bei den großen Strecken wird mehrmals die Verpflegungsstation an gefahren.
Pannenservice: Kostenlose Hilfe (nur Berechnung von Materialkosten)
Toiletten: Im Start/Zielbereich

Teilnahmebedingungen:
Die Veranstaltung findet auf öffentlichen, nicht abgesperrten Straßen statt. Die Straßenverkehrsordnung ist uneingeschränkt gültig und zu beachten.
Kindern unter 15 Jahren ist eine Teilnahme nur in Begleitung mind. eines Elternteils gestattet. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir das Tragen eines Fahrradhelms.
Eine Teilnahme an den HOCHFRANKEN Classics erfolgt auf eigenes Risiko. Vom Veranstalter wird keinerlei Haftung für Schäden jeglicher Art übernommen. Dies gilt sowohl für Personen- als auch für Sachschäden, insbesondere auch für Folgen von Unfällen und für abhanden gekommene Gegenstände wie beispielsweise Fahrräder, Zubehör, Bekleidungsstücke. Die Teilnehmer werden nochmals ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich bei allen Strecken um anspruchsvolle Touren handelt. Es obliegt der Selbsteinschätzung und Verantwortung eines jeden Teilnehmers zu entscheiden, welche Strecke er wählt. Mit der Anmeldung erklärt jeder Teilnehmer (bei Sammelmeldungen der Anmelder) verbindlich, dass gegen seine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen und er einen ausreichenden Trainingszustand besitzt. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Startgelds bei Nichtteilnahme.

Falls ihr Übernachtungsmöglichkeiten sucht und Unterstützung braucht, schreibt uns bitte bei der Anmeldung in den Text.

 

Die Voranmeldung ist geschlossen.

Anmeldung ist am 10.06.2018 ab 07:00 Uhr vor Ort möglich.