Markus Bösl ist Bayrischer Meister im Sprint der Elite!


Am Samstag startete unser Markus Bösl bei der Bayerischen Meisterschaft Sprint in Sankt Englmar.
Nach der Streckenbesichtigung ging es direkt in den Quali Lauf, bei dem er die dritt schnellste Zeit einfahren konnte.
Somit war zu diesem Zeitpunkt bereits das Halbfinale sicher. In diesem konnte er auf der Zielgeraden, an dritter Position liegend, durch einen knackigen Sprint noch zwei Fahrer überholen und kam ins Finale. 
Jetzt hieß es Alles oder Nichts. Nach dem Start setzte er sich sofort an die Spitze und hatte die perfekte Ausgangsposition. Auf der leicht ansteigenden Zielgeraden wollte ein Fahrer noch überholen, jedoch kam Markus mit einer halben Radlänge Vorsprung durchs Ziel.
Für das erste Jahr in der U23/Elite Klasse konnte es kaum besser laufen. Mit dem Titel bayerischer Meister ging ein Traum in Erfüllung.