Rennbericht 16.-17.06.2018


Auch an diesem Wochenende konnte der RCPH wieder gute Rennergebnisse erzielen.

Beim Cube Cup in Stammbach belegte Henrik Rausch in der U11 den 15. Platz und steigert sich bei jedem Rennen. Jonah Ebert (U13) schaffte, wie letzte Woche, einen guten 5. Platz. Nach einem Traumstart musste er sehr kämpfen mit starken Rennkollegen, welche durchaus schon mit harten Mitteln um jeden Platz kämpfen. Aber jedes Rennen ist auch lernen, wie man mit Taktik und Spürsinn erfolgreich im Ziel an kommt.
Am Sonntag starteten in der Bayernliga Moritz Klement und Markus Bösl. In Waldaschaffs Bergen fuhr Moritz Klement U15) ein solides Rennen und erzielte den 7. Platz mit 2:28 Rückstand auf den Sieger.
Besser in Form war Markus Bösl. Bei den Junioren (U19) fuhr er als erster durch das Ziel, mit 1:18 Vorsprung. Auf das Rennen in Stammbach hat er verzichtet, da er in der Bayernliga den Gesamtsieg an strebt, was bereits jetzt in greifbarer Nähe ist.
Am Sonntag traten auch 2 Pfeiler bei der Firmenstaffel in Stammbach an. Im 2er Team Offene Klasse belegten Sie knapp den 4. Platz unser Stephan Zörbel und Neumitglied Gunar Vogt. Dabei sind die beiden sehr gute Rennradler und wollten auch einmal im Mountainbike ihr Runden ziehen.

Gratulation an alle Sportler!